CDU Stadtbezirksverband Heckinghausen-Heidt > Allgemein > 11 Ziele für ein besseres Heckinghausen

11 Ziele für ein besseres Heckinghausen

28. April 2014

Gaskessel

1. Vermarktung des Gaskessels als Symbol von Heckinghausen

2. Mehr Freizeitmöglichkeiten für unsere Kinder durch die Neugestaltung und Sanierung der Spielplätze Kraut-/Werléstraße, Grillparzerweg, Ziegelstraße

3. Wohnqualität erhöhen und neuen Wohnraum schaffen

• Bau von Einfamilienhäusern auf dem Sportplatz Schenkendorf

4. Beteiligung am Hof- und Fassadenprogramm

• Beseitigung von Ladenleerständen auf der Heckinghauser Straße

5. Verbesserung der Lebensqualität durch sinnvollen Ausbau der Infrastruktur

6. Erhalt und Pflege unserer Naherholungsgebiete, wie Barmer Anlagen und Murmelbachtal

7. Verbesserung der Nahmobilität durch den Bau von  neuen Radwegen

• Anbindung an die „Balkantrasse“ Marscheider Tal – Laaken – Rauental – Oberbarmen – Bergisches Plateau

• Anbindung an die Nordbahntrasse

8. Langfristiger Erhalt und Pflege der Bleicherteiche

9. Mehr finanzielle Zuschüsse damit Heckinghausen-Heidt handlungsfähig bleibt

10. Anregung und Unterstützung zum Aufbau eines Museumsforums für regionale Mobilität (Schwebebahnmuseum) zur sinnvollen Nutzung des alten Güterbahngeländes

11. Ihre Meinung zählt! Welches Ziel haben Sie für ein besseres Heckinghausen-Heidt? Ihre Vorschläge werden wir in der Bezirksvertretung zur Sprache bringen!

(Bild: Andreas Fischer) . .